Entlastungsdienst

Die Betreuung von Menschen mit Behinderung erfordert von den Angehörigen viel Kraft und Zeit.

Dabei kommen die persönlichen Bedürfnisse oft zu kurz, weil keine geeignete "Stellvertretungen" zur Verfügung stehen. Der Entlastungsdienst Kanton Bern ermöglicht den betroffenen Familien zeitweise Betreuung ihrer Angehörigen im Sinne eines stellvertretenden "Hütedienstes" während Stunden, Tagen, Wochenenden oder Ferien. Die Dienstleistung wird von spezifisch geschulten und zuverlässigen Personen erbracht.

Weitere Informationen unter www.entlastungsdienst.ch/bern

 

Vermittlerin Region Thun-Oberland

Mariette Eugster

033 336 55 60